DRUCKEN

Psychotherapeutische Behandlung


Allgemein

Im Rahmen einer Krankenbehandlung können Sie auch psychotherapeutische Behandlung in Anspruch nehmen, wenn vor oder nach der ersten, jedenfalls vor der zweiten psychotherapeutischen Behandlung eine ärztliche Untersuchung stattgefunden hat.

In Zusammenarbeit mit dem "Institut Psychotherapie im ländlichen Raum" stehen 47 Therapeuten flächendeckend für das ganze Burgenland in vier Dienststellen der Gebietskrankenkasse zur Verfügung. Anspruchsberechtigt sind alle im Burgenland wohnhaften oder bei burgenländischen Krankenversicherungsträgern versicherten Personen.

Terminvereinbarung


Zeiten für Terminvereinbarungen und Erstberatung

Tabellen Bezeichnung

GHZ  Eisenstadt

    (02682) 684 71

   Dienstag    09:00 - 11:00 Uhr

BGKK    Neusiedl

   (02167) 25 84

  Dienstag  09:00 - 10:00 Uhr

BGKK   Oberpullendorf

 (02612) 422 05

  am 1. und 3. Montag im Monat von 13:00 - 15:00 Uhr

BGKK  Oberwart

 (03352) 324 13

  Mittwoch  16:00 - 17:00 Uhr

  am 3. und 4. Freitag im Monat von  12:00 - 13:00 Uhr

BGKK   Güssing

 (03322) 422 73

  Donnerstag 13:30 - 14:30 Uhr


Auskünfte erhalten Sie weiters unter (02682) 684 71 (Institut Psychotherapie im ländlichen Raum) oder zu den angegebenen Zeiten in den Beratungsstellen.

Kostenübernahme


Die Burgenländische Gebietskrankenkasse übernimmt die Kosten bei

  • Diagnosebereichen psychosomatische Erkrankungen
  • Suchtkrankheiten
  • neurotische Störungen und
  • Psychosen

Die Kosten für Behandlungen im Bereich von

  • Partnerschafts- oder Familienproblemen
  • Erziehungsproblemen
  • Berufsproblemen
  • Sexualproblemen oder
  • Persönlichkeitsentwicklung

werden von der BGKK nicht übernommen.

Wird ein freiberuflich tätiger Psychotherapeut in Anspruch genommen, muss dieser selbst bezahlt werden. Die BGKK leistet folgende Zuschüsse :

Einzelsitzungen:

 60 Minuten  EUR 21,80
 30 Minuten  EUR 12,72


Gruppensitzungen bis 8 Personen:

 90 Minuten  EUR 7,27
 45 Minuten  EUR 5,09

Zuletzt aktualisiert am 27. Januar 2016