DRUCKEN

Versicherungsschutz/Versichertenservice


Versicherungsschutz Durch das System der Pflichtversicherung besteht für alle im Inland selbständig sowie unselbständig erwerbstätigen Personen ein weitreichender sozialer Schutz. Durch die beitragsfreie Mitversicherung für Angehörige der Versicherten - also zumeist EhegattInnen und Kinder - ist die Burgenländische Gebietskrankenkasse in Gesundheitsangelegenheiten für rund 200.000 Burgenländer verantwortlich.

Für jene Personen, die nicht automatisch pflichtversichert oder mitversichert sind, besteht die Möglichkeit, eine freiwillige Versicherung abzuschließen. Welche Möglichkeiten es dabei gibt und welche Vorteile Sie daraus haben, finden Sie auf den folgenden Seiten.

Zuletzt aktualisiert am 27. Januar 2016