DRUCKEN

Außenstelle Oberwart – Standortverlegung genehmigt!


Im Herbst 2017 wurde vom Vorstand der Burgenländischen Gebietskrankenkasse beschlossen die Außenstelle Oberwart in die Badgasse in Oberwart zu verlegen. Der Beschluss des Vorstandes der BGKK wurde nun bestätigt. Die Bundesministerin für Gesundheit Mag. Beate Hartinger-Klein hat nun die Standortverlegung genehmigt.


BGKK Obmann Hartwig Roth ist erleichtert, dass die Entscheidung doch noch zum Vorteil der Versicherten und im Sinne der BGKK getroffen wurde und somit die Rahmenbedingungen für eine optimale Betreuung der Versicherten gegeben ist.

Zuletzt aktualisiert am 21. Dezember 2018